26.03.2017 – Welt-Down-Syndrom Tag im Tierpark Odenkirchen

Zum diesjährigen Welt-Down-Syndrom-Tag waren wir am Sonntag, den 26.03.2017 zu Gast im Tierpark Odenkirchen. Der Tierpark Odenkirchen ist bei unseren Familien und besonders auch bei unseren Kleeblättern sehr beliebt und wird oft besucht.

Im Eingangsbereich des Tierparks hatten wir einen Infostand aufgebaut, um die Besucher des Parks über unseren Verein und unsere Arbeit zu informieren. Am Infostand haben wir kleine Präsente verteilt (Bleistifte, Pixie-Bücher von „Prinz Seltsam“, Flyer usw.) und für die kleinen Besucher kostenloses Kinderschminken angeboten, welches auch rege genutzt wurde. Das besondere Highlight für unsere Kleeblätter war aber, dass die Kleinen an diesem Tag bei der Fütterung helfen und sogar einige Tiere im Gehege besuchen durften. Natürlich haben die Kinder ganz nebenbei während der „Tierpark-Rallye“ auch einiges von Frau Mäder über die Bewohner des Parks gelernt.

Bei strahlendem Sonnenschein war dies ein rundum gelungener Welt-Down-Syndrom Tag. Durch den Infostand im Tierpark konnten wir das Interesse vieler Besucher wecken und es sind zahlreiche, gute Gespräche geführt worden. Trotzdem haben wir es in diesem Jahr auch geschafft, einen Weg zu finden, den Tag mit unseren Familien – und insbesondere unseren Kleeblättern – zu feiern.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Bedanken, die dabei gehofen haben, dass dieser Tag ein voller Erfolg wird – insbesondere bei der Leiterin des Tierparks Fr. Dr. Katrin Ernst und bei Frau Sandra Mäder.