Termin: Dienstag 03.12.2019
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Hochschule Niederrhein
       Raum V1E02 (Streifenhörsaal)
       Richard-Wagner-Straße 101
       41065 Mönchengladbach

Das WKS-Modell - Wege zwischen Überbehütung und Überforderung

Vortrag von Willem Kleine Schaars, Zutphen-Niederlande.
W. Kleine-Schaars hat ein Arbeitskonzept entwickelt , bei dem jeder Mensch, wie sehr er auch Einschränkungen unterliegt, sein Leben selbst gestalten kann. Selbstbestimmung im Rahmen der Möglichkeiten ist dabei der Ausgangspunkt.

Freuen sich auf einen interessanten Vortrag, der sich an Betroffene, Eltern, Angehörige, Lehrer, Betreuer, Freunde, Pädagogen, Therapeuten, Helfer.... richtet.

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder Telefon: 02161-3040933

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung bis zum 19.11.2019.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

{Play}
Termin: 01.12.2019
Zeit: 11.00
Ort: ...wird noch bekannt gegeben
      
      
 

Sonntag - 01.12.2019 um 11.00 Uhr - Weihnachtsfrühstück Kleeblätter 21

Liebe Mitglieder,

am 01.12.2019 möchten wir Euch ab 11.00 Uhr zum Weihnachtsfrühstück einladen.
Der Ort wird noch bekannt gegeben.
Bitte gebt uns eine kurze Rückmeldung, ob Ihr kommen könnt und mit wie vielen Personen.

Wir freuen uns auf Euch.
Der Vorstand


{Play}
Termin: 28.09.2019
Zeit: 15.00
Ort: Fam. Hoffmann
       Hampesweg 40
       41238 Mönchengladbach-Schelsen
 

Samstag - 28.09.2019 um 15.00 Uhr - Herbstfest Kleeblätter 21

Liebe Mitglieder,

unser Herbstfest findet am 28.09.2019 von ca. 15:00 bis 18:00 Uhr bei Familie Hoffmann auf dem Bauernhof statt.
Für die Kindern gibt es diverse Spielmöglichkeiten und es werden Kürbisse geschnitzt.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
Bitte meldet Euch kurz zurück, ob Ihr kommen könnt und mit wie vielen Personen.

Wir freuen uns auf Euch.
Der Vorstand


{Play}
Termin: Mittwoch, 11.09.2019
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: EUTB Beratungsstelle
       Eickener Str. 30
       41061 Mönchengladbach

Testamentarische Absicherung behinderter Kinder - Vortrag von Rechtsanwalt Norbert Bonk, Köln

Eltern und Angehörige behinderter Menschen wollen ihre behinderten Familienangehörigen auch über den Tod hinaus absichern. Der Kölner RA Norbert Bonk spricht und informiert aus seiner langjährigen Praxis als Spezialist für Behindertenrecht mit dem Schwerpunkt Erbrecht.

Während der Veranstaltung werden Tipps gegeben, wie im Spannungsfeld von Erb- und Sozial- recht konkrete Hilfen zugunsten des betroffenen Behinderten gefunden werden können. Behandelt werden Grundlagen des Erb-, Sozial- und Steuerrechts unter besonderer Berücksichtigung der Situation von Menschen mit Behinderung.

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Um eine Anmeldung per Email wird wegen des begrenzten Platzes gebeten, teilen sie uns ggf. bitte auch den behindertenspezifischen Mehrbedarf mit.

Die Veranstaltung ist kostenlos

{Play}