Termin: Dienstag 18.06.2019
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Hochschule Niederrhein
       Audimax oder Z-Gebäude
       Richard-Wagner-Straße 101
       41065 Mönchengladbach

"Die Kinder der Utopie"

Da es der Kino-Agentur und uns leider nicht gelungen war, für den 15. Mai in Mönchengladbach ein Kino zu gewinnen, freuen wir uns jetzt umso mehr, dass wir den Film hier zeigen können.
Am 18.06.2019 um 19.00 Uhr laden wir zum Film mit anschließender Gesprächsrunde in die Hochschule ein. (Details hier.)
Für die Moderation der Gesprächsrunde konnten wir Frau Dr. Barbara Giel gewinnen.
Die Räume sind barrierefrei. Bei der Gesprächsrunde wird ein Gebärdensprachdolmetscher dabei sein. Über die GRETA-App sind zusätzlich die Audiodeskriptionen und Untertitel beim Film zugänglich.

Der Link für die Registrierung ist nach wie vor aktiv:
Link für Mönchengladbach: https://www.diekinderderutopie.de/moenchengladbach?recruiter_id=404

Wir würden uns sehr freuen, Sie/Euch alle am 18. Juni begrüßen zu dürfen.

Mich überzeugt an dem Film, dass endlich mal jene gehört werden, die Inklusion direkt betrifft: die Kinder. Allzu oft werden nur sogenannte Expert*innen ohne Behinderung zu dem Thema angehört. Dieser Film hat mir aus dem Herzen gesprochen.“, so Raul Krauthausen, Inklusions-Aktivist und „Gesicht der Kampagne“.


{Play}