Termin: Dienstag 03.12.2019
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Hochschule Niederrhein
       Raum V1E02 (Streifenhörsaal)
       Richard-Wagner-Straße 101
       41065 Mönchengladbach

Das WKS-Modell - Wege zwischen Überbehütung und Überforderung

Vortrag von Willem Kleine Schaars, Zutphen-Niederlande.
W. Kleine-Schaars hat ein Arbeitskonzept entwickelt , bei dem jeder Mensch, wie sehr er auch Einschränkungen unterliegt, sein Leben selbst gestalten kann. Selbstbestimmung im Rahmen der Möglichkeiten ist dabei der Ausgangspunkt.

Freuen Sie sich auf einen interessanten Vortrag, der sich an Betroffene, Eltern, Angehörige, Lehrer, Betreuer, Freunde, Pädagogen, Therapeuten, Helfer.... richtet.

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!oder Telefon: 02161-3040933

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung bis zum 19.11.2019.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

{Play}